Turniersieg in Calella 2014

900

“Lächeln und winken Männer, lächeln und winken!”

Auch in diesem Jahr machten sich die Handballer aus Rhede wieder auf den Weg nach Calella, Spanien. Neben 5 Begleitern reisten 20 Teilnehmer und 3 Touristen aus Bocholt und Rhede mit am Karfreitag, 18.04.14, gen Sonne.
Vorerst stand ein Handballturnier im Mittelpunkt, bei dem die als weibliche bzw. männliche A-Jugend gemeldeten bunt gemischten Mannschaften des HCTV Rhede auch ganz gut abschnitten. Viele der dort angetretenen Mannschaften nutzten das Turnier als Trainingslager, sodass sie es äußerst ernst nahmen. Die weibliche A-Jugend belegte den dritten Platz hinter zwei dänischen Mannschaften, von der eine in der dänischen Jugendbundesliga antritt.

Bei den Jungs traten weitaus mehr Mannschaften an, sodass die Jugendlichen aus Rhede sich des Öfteren knapp geschlagen geben mussten und nicht unter die ersten drei Plätze im Turnier kamen. Jedoch waren alle sehr zufrieden mit ihren Belegungen und freuten sich auf die nächsten Tage in Spanien.

Nachdem das Turnier beendet war, spielte auch das Wetter mit und die Gruppe konnte ihre Zeit in vollen Zügen genießen. Bei strahlendem Sonnenschein kam der Spaß bei Beachhandball und Beachvolleyball definitiv nicht zu kurz. Auch der Tagesausflug nach Barcelona wurde von der Sonne verschönert. Der Ausblick auf den Hafen und die gesamte Stadt bei 25°C ließen alle staunen.

Mit netter Bräune oder Röte bei Einigen ging es nach einer Woche Sommer, Sonne, Sonnenschein am Freitag, den 25. April wieder nach Rhede. Da wir eine tolle Woche hatten und als Gruppe gut zusammen gewachsen sind, freuen wir uns alle auf das Calella-Nachtreffen im Sommer und den nächsten gemeinsamen Urlaub an Ostern 2015.

Danke an alle, die diese Woche möglich gemacht haben!