Abenteuer Halle 2018

69

Über 150 Kinder lockte Abenteuer Halle am Sonntag, den 25. November 2018 in die Dreifachsporthalle. Wenn man die Eltern oder Großeltern hinzurechnet kommt man auf eine erstaunliche Besucherzahl. Die Kinder ab zwei Jahren hatten ihren Spaß an den Stationen und Bewegungslandschaft. Sie konnten klettern, rutsche, rollen, balancieren und turnen. Jedes Kind nahm die Stationen auf seiner Weise: mutig, vorsichtig oder ängstlich. Die Kleinen wurden von ihren Eltern geführt, die Großen versuchten es allein, überwacht und angeleitet von den Übungsleitern und Helfer der Turnabteilung. Nach spielen mit Schwungtücher hieß es Abschied nehmen.

Einen Dank an den Übungsleitern und Helfern und an die Handballabteilung für die Cafeteria.