Abschied vom aktiven Handball

26

Am letzten Spieltag der Landesliga verabschiedete die Handballabteilung zwei Spieler, die kürzer treten wollen.

So bedankte sich Abteilungsleiter Manfred Gasterstädt bei Florian Kamps, der nahezu 20 Jahre dem Handballsport gefrönt hat.

Florian habe aber auch Verantwortung im Team übernommen, sei Mannschaftsführer gewesen und habe das Sponsoring für das erste Männerteam koordiniert bzw. selbst durchgeführt.

Ein großer Dank galt auch Michael Wegmann, der nach 27 Jahren mit dem aktiven Handballsport aufhören möchte. Er bliebe aber dem Verein und der Mannschaft verbunden und sei nicht aus der Welt, so Wegmann selbst.

Er wird weiterhin für eine entsprechende Repräsentanz des Handballs und des HC TV in der lokalen Presse sorgen.

Beide hoch verdienten Handballer erhielten aus der Hand von Abteilungsleiter Manfred Gasterstädt ein Fotobild aus ihrer aktiven Zeit und viel Applaus von den Fans und der  eigenen Mannschaft.