Auto-Becker-Cup 2016

693

Pokalverteidigung angestrebt

Am Samstag, den 03.09.2016 findet ab 14.00 Uhr wie schon im vergangen Jahr der Auto Becker-Cup statt.

Zu diesem Handballturnier sind Mannschaften aus der Landes-, Verbands- und Oberliga eingeladen, was einen attraktiven Handballsport verspricht.
Wie im vergangenen Jahr nimmt auch in diesem Jahr die Damenmannschaft aus Überruhr teil, sowie der Verbandligist aus Wermelskirchen und die holländische Mannschaft aus Burgland.

Das von der ersten Damenmannschaft des HCTV Rhede organisierte Turnier ist für das Trainergespann Merten/Lanze noch einmal ein Prüfstein, bevor zwei Wochen später die Saison startet. „Wir sind gespannt, wie sich die Damen nach der fünfwöchigen Vorbereitung in eigener Halle präsentieren. Wir hoffen natürlich, dass der Pokal, wie im letzten Jahr,  in der Hand der Rhedenser Damen bleiben wird, wir wissen aber auch, dass an diesem Turnier sehr spielstarke Mannschaften teilnehmen und es eine große Herausforderung für unsere Mädels sein wird“, so das Trainergespann.

Rund um das Turnier, welches bis circa 19 Uhr dauert, wird für Verpflegung gesorgt, sodass einem schönen Samstagnachmittag für Handballinteressierte nichts im Wege steht.

Im Anschluss an das Turnier findet die Siegerehrung durch den Chef des Autohauses Becker statt.

Auf einen sportlichen Auto-Becker Cup!