Dr. Klaus Terhart ist neuer Vorsitzender des TV Rhede

1990

Dr. Klaus Terhart ist neuer Vorsitzender des TV Rhede
Rhede – Dr. Klaus Terhart wird der neue Vorstandsvorsitzende des Turnvereins (TV) Rhede. Er löst damit Jürgen Bernsmann ab. Dieser legt seinen Posten nach fünfjähriger Amtstätigkeit nieder, weil er zwischenzeitlich zum Bürgermeister der Stadt Rhede gekürt worden war.
Dr. Klaus Terhart (links) ist der neue erste Vorsitzende des TV Rhede, der somit gestern Mittag das Amt von Jürgen Bernsmann übernahm (Zweiter von links). Auf demFoto sind außerdem die langjährigen Vereinsmitglieder zu sehen.
Terhart wurde gestern Mittag auf der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim des TV Rhede am Sportzentrum von den mehr als 40anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt. Die Amtszeit ist erst einmal auf ein Jahr begrenzt. Der 60-jährige Terhart spielt schon seit seiner Jugend Tennis beim TV Rhede. „Ich habe vor allem von den verschiedenen Ehrenämtern wie freiwilligen Trainern profitiert“, so der neue Vorstandsvorsitzende des TVR. Seinen Vorruhestand wolle er jetzt nutzen, um dem Verein etwas zurückzugeben.
Bei seinem Vorgänger, Rhedes Bürgermeister Jürgen Bernsmann, bedankte sich Klaus Terhart für die geleistete Arbeit und hob besonders den Bau einer Sporthalle für den TV Rhede hervor. Bernsmann veranlasste das Bauvorhaben in seiner Amtszeit.
Werbung

„Eine neue Halle ermöglicht dem Verein auch Vormittagskurse anzubieten“, sagte Terhart. Der Bau der neuen Halle ist noch nicht abgeschlossen. Die Eröffnung wird eine der ersten Amtshandlungen des neuen Vorsitzenden sein. Jürgen Bernsmann bleibt dem Verein als Mitglied der Tennisabteilung erhalten. „Ich freue mich den Verein in einem guten Zustand an meinen Nachfolger abgeben zu können“, sagte Bernsmann.

Ein weiterer Programmpunkt der Jahreshauptversammlung war die Ehrung für langjährige Mitgliedschaften. Bernhard Keiten-Schmitz wurde für 70 Jahre im Verein geehrt und Hedwig Schilder für 60 Jahre Mitgliedschaft. Außerdem wurden Ute Schulte, Hermann-Josef Eckers, Anna Eckers, Thomas Eckers, Rainer Schaffeld, Kordula Kalkofen, Mercedes Gonzales, Markus Frenk, Annette Fering, Marlies Arping, Dirk Hövelbrinks, Marlies Ritte, Wiltrud Möllmann und Maik Breumann für 25 Jahre im Verein geehrt. Die Jubilare erhielten vom Vorstand Blumen und Präsente.

Auf der Tagesordnung der Veranstaltung standen außerdem der Haushaltsbericht und die Wahlen und Bestätigungen der anderen Vorstandsmitglieder. Dr. Klaus Terhart hat somit Klaus-Erich Roessing (zweiter Vorsitzender), Thomas Eckers (Geschäftsführer) und Bernd Elvermann (Schatzmeister) an seiner Seite. Finanziell steht der TV Rhede gut da, da er schuldenfrei ist. Bei rund 275.000Euro Einnahmen und knapp 264.000Euro Ausgaben sprang im Vorjahr sogar ein Überschuss in Höhe von rund 9.500Euro heraus.
Autorin: Eva Csonka Bocholter-Borkener Volksblatt

Protokoll Jahreshauptversammlung 2017