Ehepaar Klaus und Elisabeth Terhart siegte beim Mixed-Turnier

1252
Bildunterschrift: Acht Mixed-Paarungen erlebten bei herrlichem Wetter einen schönen Turniertag auf der Tennisanlage des TV Rhede. (Foto: TV Rhede)

Beim traditionellen Mixed-Turnier des TV Rhede nahmen am vergangenen Sonntag acht Tennis-Teams teil. In der Vorrunde spielten je vier Mixed-Paarungen jeder gegen jeden einen langen Satz auf Zeit. Jeweils alle drei Begegnungen gewannen das Ehepaar Klaus und Elisabeth Terhart sowie in der anderen Gruppe das gemischte Doppel, bestehend aus Sonja Benning und Heinz-Dieter Corsten. Somit spielten diese beiden Paarungen das Endspiel aus, das Terharts deutlich mit 8:2 gewannen. „Es traten langjährig zusammen spielende Paarungen an, aber auch Teams bestehend aus unseren noch recht neuen Mitgliedern, die durch das regelmäßige Training schon richtig gut mithalten konnten“, freute sich Heinz-Dieter Corsten, Vorsitzender der Tennisabteilung. Die Teams erhielten Sachpreise, die Turnierorganisatorin Sonja Benning bei hiesigen Unternehmen eingeworben hatte. „Zum Ausklang wurde bei herrlichem Sommerwetter gegrillt; außerdem wurden auf der Terrasse Erfahrungen aus den Spielen ausgetauscht“, resümierte Corsten den sportlichen Nachmittag.