Erste HCTV – Schiedsrichter ausgebildet

58

Der HCTV Rhede tritt dem Fehlsoll an Schiedsrichtern aktiv entgegen:

Aus diesem Grund organisierte der HCTV selbst einen Lehrgang in der Großturnhalle, an dem Interessierte von Vereinen aus dem gesamten Kreisgebiet (u.a. Xanten, Alpen-Rheinberg, Bocholt) teilnahmen.

Nach fünf Schulungstagen im Juni und Juli, die auch immer praktische Übungselemente beinhalteten, fand am Sonntag, 7.07.2019, die Abschlussprüfung statt.

Zum Abschluss des Lehrgangs bedankten sich der Schiedsrichterwart Wolfgang Tecker, der Kreislehrwart Christian Strauss und Jung-Schiedsrichter-Koordinator Stefan Hoffmann, die den Lehrgang leiteten, dem HCTV Rhede für die gute Organisation und Durchführung, sowie dem Catering an allen Tagen.

Der HCTV Rhede gratuliert den Neu-Schiedsrichtern, die mit Beginn der neuen Saison ihre Tätigkeit aufnehmen und bis dahin noch einige Trainings- und Testspiele absolvieren werden.

(Auf dem Foto fehlen noch einige HCTV-Mitglieder, die aus persönlichen und beruflichen Gründen an diesem Tag nicht teilnehmen konnten, sie absolvieren ihre Prüfung in der übernächsten Woche)