Sportabzeichenabnahme startet am 27.06.2020

324

Gerda Keiten-Schmitz und Theo Höyng haben die Organisation von Elsbeth und Werner Harnau übernommen. Sie haben die Herausforderung angenommen und ein Team gefunden, das gesagt hat: „Wir machen das!“ Theo: „Wir sind stolz, dass wir das trotz Corona anbieten können!“

Schwimmen nur mit Anmeldung

Gestartet wird am 27. Juni mit Schwimmen. Um 10:45 Uhr werden die Schwimmdisziplinen für das Sportabzeichen im Freibad Rhede abgenommen. Spontan Erscheinen geht nicht. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung per Telefon oder Mail möglich an Kira Passerschroer, Tel.: 0160-6709333 oder kirapasserschroer@gmx.de. Kira benötigt mit der Anmeldung den Namen der Teilnehmer, das Geburtsjahr und die gewünschte Schwimmdisziplin: Schwimmnachweis, Schwimmen als Ausdauerdisziplin oder Schwimmen für die Disziplin Schnelligkeit. Für die Anerkennung des Schwimmnachweises gelten in diesem Jahr erleichterte Bedingungen. Er wird nur beim erstmaligen Erwerb des Sportabzeichens gefordert. Zum Eintritt ins Schwimmbad wird eine Mundmaske benötigt. Ein zweiter Schwimmtermin findet am 22. August statt.

Donnerstagstermine im Stadion – drei Übungsstationen im Wechsel

Ab 2. Juli bis 10. September finden donnerstags ab 19:00 bis ca. 21.00 Uhr im Besagroup Sportpark die Abnahmetermine statt. Im wöchentlichen Wechsel werden immer nur drei Übungstationen angeboten:

Am 2. Juli Weitsprung, Langläufe und Seilspringen, anschließend Stein- und Kugelstoßen auf dem Nebenplatz.

Am 9. Juli Hochsprung, Sprint und Werfen, anschließend Stein- und Kugelstoßen auf dem Nebenplatz.

Am 16. Juli werden wieder die gleichen Sportarten wie am 02. Juli

und am 23. Juli die gleichen Disziplinen wie am 09. Juli abgenommen, usw.

Nordic-Walking und Fahrradfahren

Am 9. Juli und am 6. August wird zusätzlich Nordic-Walking um 19 Uhr ab Besagroup Sportpark angeboten. Fahrradfahren findet am 12. Juli und am 23. August um 10 Uhr ab Parkplatz Siemes Schuhcenter, Gronauer Str. statt.

Alle Termine auf einem Blick.