Sportlerehrung der Stadt Rhede 2018

957

Die Stadt Rhede ehrt jährlich Sportlerinnen und Sportler aus Rheder Sportvereinen für herausragende sportliche Leistungen.
Am 13. April wurden im Rahmen einer besonderen Feierstunde 62 Medaillen an Sportlerinnen und Sportlern aus fünf Vereinen für ihre Erfolge in 2017 verliehen.
31 erhielten die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des LAZ Rhede, sieben die Sportlerinnen der Rhythmischen Sportgymnastik des TV Rhede, zwei die Gewichtheber des TV Rhede, sieben die Reiterinnen und Reiter des RuF Rhede-Krommert, acht die Reiterinnen und Reiter sowie zwei die Voltigiererinnen des Reiterverein Rhede und schließlich fünf die Kampfsportlerinnen und -sportler vom Budo-Sport-Rhede.
Eine gesonderte Ehrung erhielten die U17-Fußballerinnen der DJK Rhede für den Aufstieg in die Niederrheinliga. Den Ehrenamtspreis Sport erhielten Elisabeth Schlütter vom SV Krechting und Bernd Steverding vom VfL Rhede. Mit diesem Preis wird Dank und Anerkennung für erworbene Verdienste und geleistete ehrenamtliche Mitarbeit auslobt. Ebenso soll er für künftiges Engagement zum Wohle des Sports motivieren.
Für die musikalische Umrahmung sorgten Marie Reinders und Jonas Sack.