weibliche C-Handballerinnen des HCTV Rhede mit Turniersieg

430

Das 7. Emsdettener JuniorWanne 2020-Turnier des TV Emsdetten schloss die weibliche C1-Jugend des HCTV Rhede mit einem Turniersieg ab.


Die erste Begegnung gegen die SuS Neuenkirchen (Bezirksklasse) gewannen die Spielerinnen um die Trainerinnen Kerstin Grunden und Ulrike Becking nach temporeichen Spiel und vielen Toren mit 16:12.

Auch der zweite Vergleich, welcher sehr hart und mit vielen unnötigen Aktionen durch die Mannschaft des DHG Ammeloe/Ellewick (Bezirksliga) geführt wurde, konnte nach gutem Kampf mit 15:10 gewonnen werden.

Im Spiel gegen den Gastgeber, dem TV Emsdetten (Bezirksliga), welches sicher mit 14:5 gewonnen wurde, konnte noch vieles ausprobiert werden.

Die Trainerinnen lobten ihre Spielerinnen, da sich alle in die Torschützenliste eintrugen und beide Torhüterinnen in allen Spielen sehr gut hielten.
Verstärkt wurde die Mannschaft noch mit Nina Seifert aus der wC 2 des HCTV Rhede.