Zwischenbericht Vorbereitung – 2. Herren

460

Nach zwei Aufstiegen in Folge muss sich die sehr junge Reserve des HCTV Rhede nun in der Bezirksliga bewähren. Das Erfolgstrainerduo Christof Grunden/ Hermann-Josef Nelskamp besteht nicht mehr, nachdem Nelskamp nach der vergangenen Saison aufhörte. Dafür wurde mit Stefan Grunden ein guter Ersatz gefunden, der die Mannschaft gut kennt und vergangene Saison sogar noch ein paar Spiele machte.

Bislang wurde auf Grund der geschlossenen Halle ausschließlich im Fitness- und Konditionsbereich gearbeitet, nun startet Christof Grunden in die heiße Vorbereitungsphase: „Wir trainieren drei Mal die Woche mit Spielen am Wochenende, um auch körperlich fit zu sein für die neue Saison. Fast alle Spieler sind U23 und es wird in der Bezirksliga spielerisch und körperlich anders zur Sache gehen.“

Mit Max Hünting wurde ein absoluter Leistungsträger und Toptorschütze an die erste Mannschaft abgegeben, sein Wechsel ist die logische Konsequenz aus seinen Leistungen. Mit Lukas Wehning kommt ein weiterer Spieler zurück, der pausiert hatte und Josha Landsmann wird aus der A-Jugend hochgezogen, er hatte schon vergangene Saison in einigen Partien ausgeholfen.