Jahreshauptversammlung mit vielen Ehrungen & Vorstandswahlen

1339
Der erste TVR-Vorsitzende Dr. Klaus Terhart (rechts) zeichnet die langjährigen Mitglieder aus.

Dr. Klaus Terhart bleibt an der Spitze

Von Michael Wegmann

Beim TV Rhede hat sich im vergangenen Jahr viel getan. Mit der Einweihung der neuen Halle hatte der Vorsitzende Dr. Klaus Terhart, der auf der Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt wurde, Positives zu berichten: „Es hat sich viel getan bei uns, getreu unserem Motto: Bei uns bewegt sich was!“

Selbstverständlich seien mit dem Neubau zuerst einmal Kosten verbunden, die aber durch Rücklagen gut finanziert werden konnten, hieß es während der Versammlung im TVR-Vereinsheim. Viel positiver wirkte sich jedoch aus, dass erstmals seit Jahren die Mitgliederzahl in Rhedes größtem Sportverein gewachsen ist, und zwar von 1501 auf 1587Mitglieder.

„Aktuell nutzen 220 Personen die neue Turnhalle des TV Rhede in circa 30 verschiedenen Kursen. Davon sind 43 Teilnehmer noch nicht Mitglied im Verein. Die größte Kursgruppe ist beim Indoor-Cycling zu finden. Dort treten 45 Leute seit diesem Jahr regelmäßig in die Pedale.

Die neue Leiterin der Halle, Tanja Meyer-Brzinzky, wurde im Februar 2017 als Halbtagskraft angestellt, da der Aufwand für die Organisation der Trainer und Kursteilnehmer nicht mehr ehrenamtlich zu stemmen sei, hieß es weiter. „Sie ist der Dreh- und Angelpunkt für die Hallenbelegung“, sagt Webmaster Jan Rossdorf, der betonte, dass das neue Angebot gut angenommen wird.

Für Schlagzeilen sorgte auch die Handballabteilung. Denn die Damen spielten bei einem Event gegen Bundesligist Bayer 04 Leverkusen, die Herren gegen den Traditions-Bundesligisten VfL Gummersbach mit einigen Nationalspielern.

Erweitert wurde das Sportangebot des TV Rhede durch zwei neue Boule-Bahnen, die in diesem Jahr noch offiziell eröffnet werden. Der TV Rhede habe viel zu bieten. Er entwickelt sich stetig weiter, um den sportbegeisterten Rheder Bürgern viel zu bieten, teilte der Verein jetzt mit.

Auch der Vorstand des TV Rhede hat sich auf der Jahreshauptversammlung verändert, einige Posten wurden neu besetzt. Der Posten des zweiten Geschäftsführers ist aktuell vakant. Neuer Schatzmeister ist Hubert Tewordt (bisher Jugendwart9. Als neue Beitragskassiererin/Mitgliederverwaltung ist Judith Klein-Uebbing zuständig, die zuvor zweite Geschäftsführerin war. Neue Beisitzerin ist Josefa Rosin, die nun auch für die Pressearbeit zuständig ist. Beauftragter für Versicherungsfragen ist Daniel Teschlade, der im Amt bestätigt wurde. Neue Jugendwartin ist Jasmin Aboudhaq (bisher Kinderwartin), neue Kinderwartin ist Mira Höyng.

Herrmann Schlütter seit 70 Jahren TVR-Mitglied
Am Ende der Jahreshauptversammlung des TV Rhede wurden im Vereinsheim langjährige Mitglieder geehrt. Seit 70Jahren ist Hermann Schlütter im Verein. Werner Eckers hält dem TVR seit 60Jahren die Treue. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Kathrin Engenhorst, Fabian Demes, Annika Paus, Martina Nienhaus, Brigitte Betting, Helmut Weidemann, Bernd Ebbers, Christa Ebbers, Mathias Ebbers, Stefan Goldschmidtböing, Josef Schapdick, Gisela Thebingbuß, Markus Heine, Ingo Lechtenberg, Agatha Weidemann, Kristin Wesenberg, Lukas Große-Bölting, Christa Böing-Messing, Daniel Böing-Messing, Peter Böing-Messing, Kathrin Streib, Dr. Hubert Welzel, Brigitte Welzel, Nicole Schmittmann, Wiltrud Overkämping, Hedwig Wüstnienhaus, Petra Holtschlag, Christa Rewers und Florian Kamps ausgezeichnet.