Sport & Spieltag “Generationen in Bewegung”

601

Das Spiel-und Sportfest „Generationen in Bewegung“ im Besa-Group-Sportpark am 21.06 15 stand in diesem Jahr wettermäßig unter einem schlechten Vorzeichen, denn kurz vorm Startschuss fiel heftiger Regen. Nicht jeder ließ sich davon abschrecken. 70 Besucher haben sich beim Stand des TV Rhede angemeldet und schon in einigen Disziplinen angefangen, ihr Sportabzeichen abzulegen.
Gut angenommen wurde das erstmalige Angebot des Bewegungskindergartens St. Martin für die unter 6-jährigen,auf einem bunten Parcour das Kinderbewegungsabzeichen ( Kibaz ) abzulegen. Die kleinen Teilnehmer waren mit Feuereifer dabei. Auch die angeboten Spiele der jungen Gemeinschaft wie Großseilspringen, Boccia und Riesenseifenblasen machten den Besuchern sichtlich Spaß.
Auf dem Tenniskleinspielfeld des TV Rhede war ständig der Ball in Bewegung, Jung und alt konnten mit Softbällen ihr Ballgefühl austesten. Treffsicherheit konnte ebenso bewiesen werden beim Torwandschießen, das vom Sportgeschäft „Sportplatz“ betreut wurde.
Die Großspielgeräte Quarterjump und der Kletterberg mussten leider nach jedem Regenguss erst wieder abgetrocknet werden vor erneuter Benutzung, aber die Chance auf das Sprungvergnügen beim Quarterjump war groß, weil die Schlange der Anwärter wegen der leider geringen Besucherzahl nicht so lang war.
Am Stand des Seniorenbeirats auf der Tribüne konnten sich die Besucher mit Kaffee und Waffeln von der KAB stärken und dabei die Ergebnisse des Kinderschminkens bewundern, was gerne angenommen wurde, wenn mal wieder ein Schauer vom Himmel fiel.
Unterstützt wurde diese Bewegungsveranstaltung außer den oben genannten Organisatoren vom Landessportbund im Rahmen des Programms „Bewegt älter werden in NRW“
Den vielen ehrenamtlichen Helfern wäre eine größere Teilnehmerzahl bei gutem Wetter zu wünschen gewesen