Double beim Middelkamp-Cup für den TC Grün Weiß Rhede

1866
Vier Teams „Ü50“ spielten auf der Tennisanlage des TV Rhede die achte Auflage des Middelkamp-Cups aus. (Foto: TV Rhede)

Ü50-Team siegt zum vierten Mal beim Tennis-Turnier des TV Rhede

 Drei Spiele, drei Siege, 10 zu 5 Matchpunkte – deutlich fiel beim 8. Middelkamp-Cup der Titelgewinn aus: Der Tennisclub Grün Weiß Rhede holte nach 2010, 2014 und 2016 zum vierten Mal den Middelkamp-Cup, das Tennisturnier für Über-50-Jährige des TV Rhede. „Damit gibt es erstmals ein Double“, stellte Turnierorganisator und TVR-Tennisvorstand Heinz-Dieter Corsten fest; und machte deutlich: „Wenn Ihr den Middelkamp-Cup 2018 erneut gewinnt, dürft Ihr den Wanderpokal behalten.“ Sponsor und Namensgeber des Turniers ist die Middelkamp KG Rahmen & Bilder aus Bocholt. Klaus Middelkamp, der selbst beim TV Rhede aktiv Tennis spielt, überreichte allen Teams Prämien und Heinz-Dieter Corsten den ersten beiden Siegern Pokale. Zweiter Sieger wurde der TSV Bocholt mit zwei gewonnenen Duellen.

Es nahmen vier Mannschaften an dem Turnier teil; in ihrer späteren Platzierung waren das der TC GW Rhede (3:0), der TSV Bocholt (2:1), der SC 26 Bocholt (1:2) und der Gastgeber, der TV Rhede (0:3). An den zwei Turniertagen spielte jede Mannschaft auf Zeit jeweils ein Herren- und ein Damen-Einzel, ein Herren- und ein Damen-Doppel sowie ein Mixed gegeneinander. Zum siegreichen Team des TC GW Rhede gehörten – in wechselnden Besetzungen – folgende 15 Spielerinnen und Spieler: Antje Dombrowe, Christel Steverding, Marianne Tepasse, Roswitha Terhart, Doris Tewordt, Mechtild Winkelmann, Richard Benning, Thomas Ciroth, Heiner Gerding, Thomas Hülsmann, Rainer Pöhlmann, Felix Schneider, Ralf Siemes, Dieter Springer und Christian Tenbensel. „Der Middelkamp-Cup ist einfach ein tolles Turnier für unsere Altersklasse. Wir kommen Jahr für Jahr gerne zu diesem top organisierten Turnier. Das nun zum vierten Mal und zwei Jahre in Folge der erste Platz rausgesprungen ist, ist natürlich besonders schön“, freute sich Spielerin Antje Dombrowe.

Alle Mannschaften genossen die beiden Turniertage bei trockenem Wetter und milden Temperaturen, selbstgebackenem Kuchen und Grillgut auf der Terrasse des TV Rhede – und kündigten wie selbstverständlich ihre erneute Teilnahme für 2018 an. Weitere Informationen unter www.tv-rhede.de oder www.middelkamp.de

Zwei weitere Turniere, bei denen noch Startplätze verfügbar sind, stehen auf dem sportlichen Terminkalender des TVR-Tennisvereins: Am 5./6. August 2017 findet der Schreurs-Cup für Mixed-Paarungen Ü50 statt; am 16./17. September 2017 läuft der Gutersohn-Cup für Herren Doppel-Paarungen Ü60. Abhängig von der Zahl der Meldungen finden die Turniere gegebenenfalls nur sonntags statt.