2. Herren – Erfolgreicher Saisonstart bestätigt

59

(von C. Bläker)
Am 2. Spieltag stand das erst Auswärtsspiel für die 2. Herren des HCTV Rhede beim SV Schermbeck 3 an. Nach einer erneut spielerisch und kämpferisch sehr starken Vorstellung in der ersten Halbzeit stand am Ende ein verdienter 19:23 Erfolg.

Trotz der Abstellung einiger Spieler für die 1. Mannschaft sowie einigen Verletzungssorgen gab die Reserve des HCTV Rhede von Beginn an den Ton an. Insbesondere in der Abwehr wurde eine sehr disziplinierte Leistung gezeigt, sodass nach 7 Minuten eine 0:4 herausgespielt werden konnte. Auch in der Folge wurde aus der kompakten Deckung heraus konzentriert nach vorne gespielt und die Führung konnte über ein 2:9 nach 16 Minuten bis zum 7:15 Halbzeitstand ausgebaut werden.

Wie bereits in der vergangenen Woche zeigte sich in der zweiten Halbzeit jedoch erneut ein unerklärlicher Einbruch. Im Angriff gab es nahezu keine Auslösehandlung und es konnten kaum zwingende Torchancen herausgespielt werden, sodass bis zur 41. Minute nur ein weiteres Tor gelang. Da zudem in der Abwehr zu passiv agiert wurde, konnte Schermbeck den Rückstand sukzessive verkürzen. Bis zur 55. Minute schmolz die 8 Tore Halbzeitführung auf einen 2 Tore Vorsprung zusammen.

Allerdings zeigte Rhede auch in diesem Spiel eine gute Moral. Nachdem beim Stand von 18:20 zunächst Max Hünting erfolgreich einen 7-Meter verwandeln konnte, sorgte Justus Welling mit zwei enorm wichtigen Toren für eine vorentscheidende 5 Tore Führung. In den letzten Minuten wurde die Führung geschickt verteidigt, sodass der Aufsteiger den zweiten Saisonsieg einfahren konnte.

Die Rheder Trainer zeigten sich nach dem Spiel mit der Leistung zufrieden: „Trotz der Abstellungen von Spielern für die 1. Mannschaft, ein paar Verletzten und privat verhinderten Spieler haben wir es geschafft eine kompakte Deckung hinzustellen. Auch die Schwächephase in der zweiten Halbzeit konnten wir kompensieren und am Ende verdient mit 4 Toren gewinnen“.

Am kommenden Wochenende steht für die 2. Herren das zweite Heimspiel der Saison an. Am Samstag 29.09. um 18:15 ist der TUS Lintfort 2 zu Gast, der mit einem Sieg und einer Nierderlage in die Saison gestartet ist.

Aufstellung:
Tor: Ridder, Mittelmann
Feld: Tim Wehning, Kampshoff (3), Lechtenberg (2), Eckers (1), Klöckner (1), Daniels (2), Middendorf, Huenting (8), Michael Wendering (3), Landsmann, Hövelbrinks, Welling (3)