Auch Dominik Hertog verstärkt zukünftig die 1. Herren

991

Nach Thomas Grunden (vormals HC Wölfe Nordrhein) hat auch Dominik Hertog seinen Wechsel zum HC TV Rhede kund getan.

Dominik spielte in den vergangenen Jahren beim TSV Bocholt und war zuletzt häufig Besucher der Heimspiele des HCTV. Sowohl Grunden wie auch Hertog kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim TSV Bocholt.

Beide spielen im Rückraum und sind gewiss eine enorme Verstärkung des Teams um Trainer Burkhard Höffner, das in der nächsten Saison den Aufstieg in die Verbandsliga anstrebt.