Handballer kehren mit Turniersieg aus Callela zurück

714

27 Jugendliche des HCTV Rhede sind über die Ostertage zum internationalen Handballturnier nach Calella gefahren.

Die männliche A-Jugend setzte sich im Lokalderby gegen die Mannschaft des SuS Stadtlohns erfolgreich durch. Somit erzielten sie den 5. Platz.

Die weibliche B-Jugend hingegen ging als Sieger aus dem Turnier hervor.

Neben dem Handball verbrachten sie bei warmen Wetter viel Zeit am Strand. Doch auch dort kamen die sportlichen Aktivitäten nicht zu kurz. Unter anderem spielten sie Beachhandball, Volleyball und gingen im Meer schwimmen.

Außerdem fuhren sie für einen Tag nach Barcelona, wo die Jugendlichen ihre Zeit mit Shopping und Sightseeing füllten. Ihre ständige gute Laune wurde durch das Lied „Vamos a la playa“ von Loona begleitet.