Saisonabschluss der weibliche E-Jugend

645

Weibliche E-Jugend zum Abschluss der Saison Einlaufkinder beim TUS Lintfort und als Kletterer an der Boulderwand

Am 20. Februar 2016 machten sich 20 Kinder der weiblichen E-Jugend mit den Eltern und Geschwistern  auf den Weg nach Lintfort, um beim Damen-Meisterschaftsspiel der 3. Liga zwischen TUS Lintfort und dem Tabellenführer HSG Kleenheim  als Einlaufkinder  zu agieren. Auf Grund des großen Interesses bei den Geschwisterkindern  konnten sogar genügend Einlaufkinder für beide Damenmannschaften gestellt werden. Nach dem Einlaufen und der herzlichen Begrüßung sahen alle ein spannendes und temporeiches Spiel, dass der Spitzenreiter aus Kleenheim am Ende mit 28 zu 26 knapp für sich entscheiden konnte. Nach Spielschluss nutzten die Kinder die Gunst der Stunde und ergatterten einige Autogramme von den Handballerinnen.

Ein weiteres Highlight war dann noch das Bouldern in der Kletterhalle „Kraftraum“ in Bocholt, wo sich alle Kinder einmal an der Boulderwand ausprobieren konnten. Nach kurzer Einweisung  und den ersten Versuchen schafften alle den „Felsen“ zu erklimmen.

Einige Mädchen versuchten sich dann noch erfolgreich an den schweren Routen, so dass am Ende des Nachmittags alle Kinder zufrieden und um eine Erfahrung reicher den Heimweg antraten.

Wir wünschen allen Mädchen weiterhin viel Spaß beim Handball!

Martina Essing und Else Teriete