Thomas Grunden kehrt zum HCTV Rhede zurück

1069

ga) Zurück zu den Wurzeln heißt es zur neuen Saison für Thomas Grunden. Thomas lernte in der HC TV Jugend das Handballspiel, wie viele seiner Geschwister auch.

Vor einigen Jahren wechselte er dann zum Nachbarn TSV Bocholt, wo er das Landesligateam 5 Jahre verstärkte. In der letzten Saison suchte Thomas eine neue Herausforderung und schloss sich dem Regionalligisten HC Wölfe Nordrhein (Duisburg) an.

Dabei hat Thomas Grunden nie den Kontakt zu seinen ehemaligen Rheder Mitspielern verloren, war oft zu den Heimspielen in der Halle und sagte nun seine Rückkehr zum HC TV für die nächste Saison zu.
Neben Trainer Burkhard Höffner freuen sich natürlich auch seine neuen Mannschaftskollegen auf sein Mitwirken. Besonders als Linkshänder dürfte er für den Rheder Landesligisten, der in der nächsten Saison erneut den VL Aufstieg anstrebt, eine enorme Verstärkung sein.

Also ! Wir freuen uns auf Dich ! Thomas ! Herzlich willkommen !