Vorbereitung der 2. Herren

642

Christian Bläker
Bericht Vorbereitung 2. Herren

Nach einer erfolgreichen Vorsaison, die mit dem Aufstieg gekrönt werden konnte, tritt die 2. Herren des HCTV Rhede in der Saison 2018/2019 in der Kreisliga an.

Neu zur Mannschaft gehören Tim Hövelbrinks, Tim van Wahsen, Jonas Wehning, Tim Wehning (alle A-Jugend), Stefan Grunden, Christian Bläker (beide pausiert) und Michael Wegmann (1.Herren). Den Neuzugängen stehen die Abgänge von Samuel Rademacher und Hendrik Steinrücke gegenüber. Beide werden in der kommenden Saison die 1. Herren verstärken.

Bei der Vorbereitung standen die Integration der neuen Spieler sowie die Weiterentwicklung der spielerischen Fähigkeiten im Vordergrund. Insgesamt zeigten sich Christof Grunden und Hermann-Josef Nelskamp, die auch weiterhin das Trainergespann bilden, mit der Einstellung und Leistung beim Training zufrieden. Zusätzlich zur Vorbereitung der 2. Herren nahmen einige Spieler auch am Training der 1. Herren teil und werden aufgrund der angespannten Personalsituation vermutlich regelmäßig dort aushelfen.

In den Vorbereitungsspielen zeigten sich sowohl gute Ansätze als auch eine mangelnde Konzentration, wie sie in einigen Trainingseinheiten zu beobachten war. So standen bei zwei Spielen gegen SUS Stadtlohn trotz einer guten Leistung am Ende knappe Niederlagen. Das Spiel gegen TSV Bocholt 3 konnte nach einer ebenfalls schwachen und unkonzentrierten ersten Halbzeit durch eine klare Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte noch verdient gewonnen werden.
In einem disziplinierten Spiel gegen HSG Haldern/Mehrhoog/Isselburg 2 folgte abschließend ein souveräner 26:16 Erfolg.

Für die bevorstehende Saison gibt das Trainergespann als Ziel den Klassenerhalt aus. Im Vordergrund soll dabei insbesondere die Weiterentwicklung der noch jungen Mannschaft stehen.

Die Saison beginnt mit einem Heimspiel am kommenden Samstag, 15.09.2018 um 19:00 Uhr gegen den TV Voerde.
Wir hoffen auf eine volle Halle und lautstarke Unterstützung.