Ehepaare Terhart und Bucks gewinnen diesjähriges Mixed-Turnier beim TV Rhede

186
Die Teilnehmer des Mixed-Turniers des TV Rhede, das traditionell an Pfingsten ausgetragen wird. (Foto: TV Rhede)

Beim traditionellen Mixed-Turnier des TV Rhede nahmen am vergangenen Sonntag insgesamt neun Tennis-Teams teil. Die Turnierorganisation hatte die Teams nach Leistungsstärke in zwei Gruppen zu vier bzw. fünf Paarungen aufgeteilt. In beiden Gruppen spielte jede Paarung gegen Jede in langen Sätzen auf Zeit, sodass am Ende die gewonnen Spiele wie auch das Punktverhältnis entschieden.

In der Gruppe A siegten Elisabeth und Klaus Terhart mit drei gewonnenen Matches vor Monika und Werner Haselhoff mit zwei gewonnenen Spielen und einer Niederlage. Dritte wurden Gilla und Peter Schlebes mit einem gewonnenen Spiel und zwei Niederlagen.

In der Gruppe B siegten Hildegard und Bernd Bucks mit vier gewonnenen Spielen vor Sandra Päuser und Herbert Böing-Messing mit drei Siegen und einer Niederlage. Annette Harborg und Christian Hiebing belegten mit zwei Siegen und zwei Niederlagen den dritten Platz.

Nach der Siegerehrung mit vielen tollen Sachpreisen, die Sonja und Hedwig Benning organisiert hatten, klang das eintägige Turnier bei einem kulinarischen Essen gemütlich aus.