Jule Geuting und Lea Teriete vertreten Interessen der Aktiven im Vorstand

112

(ga) Der Vorstand des HC TV Rhede begrüßte bei der letzten Vorstandssitzung zwei neue Gesichter in seinen Reihen: Jule Geuting und Lea Teriete.
Sie treten als Aktivensprecherinnen die Nachfolge von Lisa Fering und Lilly van Wahsen an.

Jule Geuting ist 22 Jahre alt, spielt derzeit in der 2. Frauenmannschaft in der Bezirksliga und ist seit 15 Jahren aktive Handballerin. Aktuell ist Jule Master-Studentin an der WHS in Bocholt, nebenbei ist sie berufstätig im Vertriebsaußendienst.
„Handball ist für mich nicht nur ein Sport, es ist eine Leidenschaft, Begeisterung und Liebe!“, meint Jule zu ihrem Engagement im HC TV Rhede.

Lea Teriete spielt in der weibliche Jugend A. Sie entstammt einer handballverrückten Familie. Schon ihre Eltern spielten Handball und auch ihre Geschwister.
Neben dem Handball ist das Treffen mit Freunden ein weiteres Hobby. Zur Zeit ist Lea Schülerin der 12. Klasse. Im Vorstand vertritt sie die Interessen der Handballjugend.