Jugend-Jux-Turnier – eine tolle Veranstaltung

345

Unter dem Motto „was die Großen können, können wir auch“ spielten am vergangenen Samstag über 50 Jugendliche ihr Juxturnier.
Hierbei stand natürlich der Spaß am Handballspiel im Vordergrund.

Die Spielerinnen und Spieler der weiblichen und männlichen D- bis B-Jugend wurden den teilnehmenden Mannschaften zugelost, so dass jeder gegen jeden spielte.

Nach einer kurzen Einführung ging es nach dem Warmmachen auch schon sofort los!

Unter „normalen“ Regeln zählten jedoch Mädchentore doppelt!

Hierbei kam es natürlich auch schon vor, dass deutlich jüngere Spielerinnen der weiblichen D bei einem „Gegen“-Spieler der männlichen B kräftig zupacken mussten und hierbei sicherlich aus sich herauswuchsen – und nicht zurücksteckten!!!

Der Nachmittag diente hauptsächlich dazu, dass sich die Mannschaften und Teilnehmer/-innen untereinander besser kennenlernen und die Handballfamilie der Abteilung noch weiter zusammenwuchs.

Daneben war die Bewirtung mit Würstchen von Fleischerei Grunden und Getränken vom Getränkemarkt Schüling, sowie die vielen Süßigkeiten sicherlich auch nicht verachten.

Einen großen Dank an alle Unterstützer sagten die Organisatorin Lisa Fering und Ulrike Becking: „Alles in Allem hat dieser Tag die Vorstellungen übertroffen, die ich und Ulrike hatten. Wir haben faire und tolle Spiele gesehen, ein wunderbares Miteinander und eine tolle Stimmung erlebt.

Ich bin unheimlich stolz darauf ein Teil dieser wunderbaren Jugend zu sein und es hat mal wieder gezeigt, was unsere Abteilung ausmacht.“

Es gab nur positive Rückmeldungen und im Anschluss stellten die Teilnehmer direkt die Frage, ob man es nicht öfter machen kann.