Männliche C-Jugend des HCTV verpasst knapp den Turniersieg

255


16.05.2022
Die C-Jugend Handballer des HCTV haben die direkt Qualifikation zur Oberliga knapp verpasst. Vor Turnierbeginn konnte Trainer Hendrik Kolks die Erfolgsaussichten des eigenen Teams kaum einschätzen, da das neu formierte Team noch kein Spiel gemeinsam bestritten hat. Vor eigener Kulisse startete die Mannschaft kämpferisch und konzentriert gegen das Team der JSG Oppum. Dank eines überragenden Torhüters Till Stump und eines treffsicheren Jannis Braun führte das Team während des gesamten Spiels und konnte so dieses Auftaktspiel mit 12:8 gewinnen.

Im Spiel gegen Bayer Uerdingen startete das Team des HCTV erneut mit einer kämpferischen Abwehr. Nach wenigen Minuten konnte der HCTV die Führung auf 3 Tore ausbauen. Gegen Mitte des Spiels konnte Uerdingen jedoch ausgleichen, so dass sich ein spannendes Spiel entwickelte. Kurz vor Ende des Spiels konnte Uerdingen erstmals in Führung gehen. Doch der in diesem Spiel stark aufspielende Linksaußen Linus Ridder, konnte das Spiel durch 2 Tore nochmals drehen, so dass der HCTV durch den 12:11 Sieg auch in diesem Spiel 2 Punkte einfahren konnte.

Im abschließenden Spiel trafen die bis dahin ungeschlagenen Teams aus Rhede und TV Vorst aufeinander. Der Sieger des Spiel qualifiziert sich direkt für die Oberliga. Beflügelt durch die beiden Siege bot der HCTV dem favorisierten Team aus Vorst einen heißen Kampf. Während des gesamten Spiel konnte sich der Favorit nicht absetzen. Kurz vor dem Ende ging Rhede erstmals in Führung. Den Erfolg vor Augen gelang in den letzten Minuten jedoch nur noch 1 Torerfolg , so das der TV Vorst mit 15:14 gewann und sich den direkten Aufstiegsplatz sicherte.

Dem HCTV bietet sich in einen weiteren Turnier die Chance die Qualifikation für die Oberliga noch zu erreichen. Dies ist nach Einschätzung von Trainer Hendrik Kolks nach den gezeigten Leistungen ein durchaus realistisches Ziel, denn die 4 Punkte aus den Spielen gegen Uerdingen und Oppum werden „mitgenommen“ und man startet somit mit 4:0 Punkten in das Turnier.
Das zweite Turnier findet in Viersen statt, dort trifft die männliche C-Jugend dann auf die Mannschaften des HSG Wesel, ASV Süchteln und von Adler Königshof.
Die ersten drei Mannschaften der sechs Mannschaften des Turniers qualifizieren sich dann für die Oberliga.