wB spielt in der Oberliga!

256

(pd-HCTV)

Am gestrigen Sonntag belegte die weibliche B-Jugend unter den Trainerinnen Silvia Brokamp und Ulrike Becking (vetrat Klemens Paus) einen hervorragenden 2. Platz auf dem Qualifikationsturnier in Bocholt und spielt daher in der nächsten Saison in der Oberliga!

Im ersten Spiel traf die Mannschaft auf die Vertretung von St. Tönis II, die jedoch unerwartet schwach auftrat und mit 14 : 7 besiegt werden konnte.

Ein Derby entwickelte sich im zweiten Spiel gegen TSV Bocholt, die schlecht ins Turnier gestartet waren. Sie verloren ünnötig in ihrem ersten Spiel gegen TV Kempen und waren somit hoch motiviert gegen den Lokalnachbarn. Nach einem Frühstart für den HCTV auf 3:0 glich TSV kurze zeit später wieder aus und es entwickelte sich ein Spiel auf Augehöhe mit dem besseren Ende für die Rheder Jugendlichen.

Gegen die allseits bekannte Stärke des späteren Turniersiegers TV Aldekerk war im Vornhinein durch die Trainerinnen eine Niederlage einkalkuliert worden (4:10), so dass Kräfte für das entscheidende Spiel gegen TV Kempen geschont wurden.

„Es war mega, was die da gespielt haben“, so die Stellungnahme von Silvia Brokamp über ihre Mädchen nach dem Spiel gegen Kempen. Die Mannschaft war durch sie gut vorbereitet und eingestellt worden, so dass die Mädchen auch wussten, jetzt oder nie!

Somit stand am Ende ein 6:12 Sieg, der den zweiten Platz und den Aufstieg in die Oberliga sicherte.

„Im Großen und Ganzen wurde im ganzen Turnier alles umgesetzt, wie besprochen: Die Abwehr stand kompakt und schnelles Tempospiel nach Vorne sollte das Mitel zum Erfolg werden. Es hat heute alles gepasst.“, so die Stellungnahme Silvias nach dem Turnier.